STRIKO WESTOFEN

Group, Gummersbach

Management Buy-out

Dezember 2006

zum vorherigen Artikel

Im Dezember 2006 hat BPE die auf die Herstellung von Dosier- und Schmelzöfen für NE-Metalle (im Wesentlichen Aluminium und Magnesium) spezialisierte StrikoWestofen gemeinsam mit dem Management Team im Rahmen eines Management Buy-out erworben. StrikoWestofen verfügt über 50 Jahre Know-how und Kompetenz in der Versorgung von flüssigem Aluminium und Magnesium und ist ein führender Hersteller in diesem Segment. Mit dem inländischen Standort Wiehl sowie Tochtergesellschaften in Zeeland/MI-USA, Hixon/Staffordshire/Großbritannien und Strzelce Opolskie/Polen wird ein konsolidierter Umsatz von ca. € 45 Mio. erzielt.

www.strikowestofen.de

BPE-Striko-Westofen
0
Jahre Know-how