BPE-BPE-20-Text-DE

Seit 20 Jahren lösen wir Unternehmens­nachfolgen,
machen Manager zu Unternehmern
und schaffen durch Konzernausgliederungen neuen Mittelstand.

Im Jahr 1998 haben wir unsere operative Tätigkeit aufgenommen. Bis heute setzen wir die ursprünglich entwickelte Beteiligungsstrategie nahezu unverändert um.

Diese auf den deutschen Mittelstand fokussierte Strategie zur Finanzierung von Management Buy-outs und zunehmend Management Buy-ins als Lösung von Nachfolgeproblemen oder Konzernausgliederungen hat sich nachhaltig bewährt.

Die Innovationkraft und Wandlungsfähigkeit unserer Mittelstandsunternehmen und die außerordentlichen Unternehmerpersönlichkeiten, mit denen wir unsere Beteiligungsstrategien umsetzen, haben die Entwicklung von BPE in den letzten beiden Jahrzehnten maßgeblich geprägt.

Wir freuen uns auf die nächsten spannenden Jahre und danken unseren Investoren, Management Partnern und Beratern für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Filmdokumentation von Beispielen aus der Praxis

VTN Die Härterei

BPE Konzernausgliederung
Management Buy-out
Februar 2006

Seitz Heimtiernahrung

BPE Nachfolgeregelung
Management Buy-in
Juni 2015

Römheld & Moelle Eisengießerei

BPE Nachfolgeregelung
Management Buy-out/Buy-in
August 2014

Nachfolgeregelungen und Konzernausgliederungen

CEDS
WABO
DuoTherm
BEDAV
terna
EPIS
SEITZ
Römheld & Moelle
Walloschke
EFD
Domilens
IMTRON
Karl Kemper
Martens
HONSBERG
Greisinger
Erichsen
StrikoWestofen
weka
VTN
TSK
UTT
Mapotrix
Deutsche See
Xtra Print
MIGUA
Wendt SIT
Bamberger Kaliko
CEDS
WABO
DuoTherm