CEDS

Duradrive GmbH, Salzbergen

Management Buy-out/Buy-in

Mai 2018

zum vorherigen Artikel

Im Mai 2018 wurde die CEDS Duradrive GmbH (CEDS) gemeinsam mit dem aktuellen Management-Team, bestehend aus dem kaufmännischen Leiter sowie den Leitern Vertrieb, Produktion und Materialwirtschaft, und einem externen Buy-in Manager von einem Konsortium von Investoren erworben.

Gegenstand von CEDS ist die Entwicklung und Fertigung von individuellen und hochwertigen elektrischen Antriebslösungen/Sondermotoren im Leistungsbereich von 1kW bis 700kW mit Fokus auf den Maschinen- und Anlagenbau.
Mit CEDS erwirbt BPE ein deutsches Mittelstandsunternehmen, welches durch eine kundenindividuelle Entwicklung von Motoren und Prototypen („Co-engineering“) sowie durch eine hohe Reputation („Made in Germany“-Qualität) im Markt überzeugt. Weiterhin zeichnet sich das Unternehmen durch seine langjährigen Geschäftsbeziehungen, welche teilweise eine Historie von mehr als 35 Jahren aufweisen, aus.

Das 1970 gegründete Unternehmen mit Sitz in Salzbergen erwirtschaftet mit über 120 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. € 15 Mio.

CEDS-DURADRIVE-LOGO
0
Mitarbeiter