Karl Kemper

GmbH, Borken

Management Buy-in

Oktober 2009

zum vorherigen Artikel

Im Oktober 2009 hat BPE gemeinsam mit dem Management-Team die Karl Kemper GmbH erworben. Karl Kemper GmbH wurde 1975 gegründet und war seit 2001 ein 100 %-iges Tochterunternehmen des börsennotierten, niederländischen Konzerns Royal Wessanen NV. Das Unternehmen beschäftigt in Borken, Nordrhein-Westfalen, ca. 160 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. € 30 Mio. Karl Kemper produziert und vertreibt tiefgekühlte, fleischhaltige und vegetarische Convenience Produkte, wie Fleisch- und Kohlrouladen, Pfannkuchen, gefüllte Paprikaschoten und Snacks. Die Distribution erfolgt über den Großhandel. Endkunden sind Großküchen im Bereich „Out of Home“ bzw. Gemeinschaftsverpflegung.

BPE-Kemper-logo
0
Mitarbeiter