Römheld & Moelle Eisengießerei GmbH
Römheld & Moelle

Ob Prototyp oder Serie:
Guss in Höchstgeschwindigkeit

Römheld & Moelle ist eine traditionelle deutsche Eisengießerei, die sich durch die Spezialisierung auf Kleinstserien und Einzelteile im sogenannten Vollformverfahren eine hervorragende technologische Position in einer attraktiven Marktnische erarbeitet hat.

In dem modernen Schmelzbetrieb können Gussteile bis zu einem Stückgewicht von 50t in sehr kurzen Durchlaufzeiten produziert werden. Wesentliche Abnehmer sind Hersteller von komplexen Presswerkzeugen für die Automobilindustrie, der Sondermaschinen- und Anlagenbau sowie der Energiesektor.

Akquisition

August 2014 Management Buy-in/ -out
  • 100 Mitarbeiter
  • 20 Mio. Umsatz

Produktbeispiele