WABO

Walter Bornmann GmbH & Co. KG, Ennepetal

Management Buy-in

April 2018

zum vorherigen Artikel

Im April 2018 wurde die Walter Bornmann GmbH & Co. KG (WaBo) gemeinsam mit einem BPE bereits aus einer vergangenen Transaktion bekannten Buy-in Manager erworben und somit die Nachfolge der Brüder Bornmann geregelt.
WaBo ist ein traditionsreicher Hersteller von Präzisionsdrehteilen für die Automobil- und Sanitärindustrie mit einer Spezialisierung auf die Produktion von Aluminium- und Edelstahldrehteilen in Großserien bei Losgrößen mehrerer Millionen in den Abmessungen von 8 mm bis 100 mm Durchmesser.

Mit WaBo erwirbt BPE ein deutsches Mittelstandsunternehmen, welches sich durch moderne Produktionsmethoden, qualitativ hochwertige Produkte sowie „Just in Time“-Lieferungen über Jahrzehnte einen Namen als kompetenter „Made in Germany“-Partner in der Industrie aufgebaut hat. Der Zukauf weiterer Drehteilehersteller mit komplementärem Leistungsangebot im Rahmen einer zukünftigen Buy-and-Build-Strategie stellt eine zusätzliche Option dar.

Das 1942 gegründete Unternehmen mit Sitz in Ennepetal beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter und generiert einen Umsatz von ca. € 15 Mio.

BPE-Wabo
0
Mitarbeiter