TSK

Prüfsysteme GmbH, Porta Westfalica

Management Buy-out

August 2005

zum vorherigen Artikel

Im August 2005 hat BPE im Rahmen eines Management Buy-out die TSK Prüfsysteme GmbH, Porta Westfalica, erworben. Die TSK Prüfsysteme ist ein Investitionsgüterhersteller, der sich auf die Prüfung von Elektrik in der Automobilindustrie spezialisiert hat. Hauptgeschäftsfelder sind die Herstellung von Testgeräten für die Kabelkonfektion sowie Funktionsgeräte für elektronische Komponenten. Das Unternehmen beschäftigt ca. 350 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. € 24 Mio.

BPE-TSK
0
Mitarbeiter